Lade Veranstaltungen

Beim Repair Café handelt es sich um ein organisiertes Treffen, an dem die Besucher defekte Gegenstände von zuhause mitbringen und mit andern reparieren.

Immer wieder landen Produkte im Abfall, die nur über kleine Defekte verfügen und mit relativ geringem Aufwand wieder repariert werden könnten. Eine Reparatur wird in vielen Fällen aufgrund zu hoher Kosten nicht in Erwägung gezogen oder ist laut Herstellern nicht möglich. Mit der Reparaturveranstaltung „Repair Café“ wird ein Gegengewicht zu den Verschleiss- und Wegwerf-Praktiken der Hersteller geschaffen. Zahlreiche Repair Cafés auf der ganzen Welt und auch in der Schweiz zeigen auf, dass sehr wohl noch viele Produkte mit dem richtigen Know-how und Werkzeug reparierbar sind.

Weitere Informationen zu den Repair Café’s in der Schweiz finden Sie unter konsumentenschutz.ch – Repair Café.

Das Repair Café Belp kooperiert mit dem Frauenverein Belp und der Stiftung für Konsumentenschutz.